Viele Kleinunternehmer möchten ihre Buchhaltung oder Einnahmen-Ausgabenrechnung (EA-Rechnung) selber erfassen.

Die Einrichtung einer komplexen Buchhaltungssoftware ist aus Kostengründen und wegen der komplizierten Bedienung oft wenig zweckmäßig.

Die SIMPLE-FINANZBUCHHALTUNG  ermöglicht Ihnen während des Jahres die einfache Eingabe der Belege, gibt laufend Auskunft über Ihren bisherigen Betriebserfolg und stellt auch die Daten für die Meldung der Umsatzsteuer an das Finanzamt bereit. Am Jahresende können Sie die Buchhaltungsdaten für den Jahresabschluss an Ihren Steuerberater übermitteln.

Lesen Sie mehr über die FUNKTIONEN oder in den REFERENZEN, wie zahlreiche UnternehmerInnen, die zuvor kaum oder keine Erfahrung mit Buchhaltung hatten, Ihre Buchhaltung selbst in den Griff bekamen.

Die Software benötigt Excel 2016, 2013, 2010, 2007 oder 2003.

Für das Testen der Software lesen Sie bitte auch hier noch die Infos zu den Excel-Sicherheitseinstellungen.

Neue Version 2017: Am Beginn von 2017 wird hier die völlig neu überarbeitete Version vorgestellt mit vielen neuen Funktionen (automatische Bankauszugsverbuchung, Papierlos Buchen, automatische Kontierung, NTCS-Anbindung, vielfältige Auswertungen etc)

Demo-Setup als EXE-Datei

Folder

Demo-Setup als ZIP-Datei

Sie können einen Infofolder im PDF-Format herunterladen, der den Funktionsumfang und die Preise enthält.

Machen Sie dazu einen rechten MausKlick auf das nebenstehende Bild und wählen im Kontextmenü den Punkt
“ZIEL SPEICHERN UNTER...”

Weitere Infos auch auf

www.einnahmenausgabenrechnung.at

www.einnahmen-ausgaben-rechner.at

www.ea-rechnung-excel.at